Nachrichten

18 Prominente, die wirklich ehrlich über ihre Fruchtbarkeitskämpfe waren - Nachrichten - 2020

Nachrichten 18 Prominente, die wirklich ehrlich über ihre Fruchtbarkeitskämpfe waren - Nachrichten - 2020

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Zwischen Kim Catrall, der definiert, was es heißt, ein Elternteil zu sein, und Tyra Banks emotionalem Gespräch mit Chrissy Teigen über ihre Schwangerschaftskämpfe waren ein paar kraftvolle Tage für die Fruchtbarkeit und die vielen Probleme, die damit verbunden sind. Obwohl 11% der amerikanischen Frauen mit einem gewissen Grad an Unfruchtbarkeit zu tun haben, ist dies kein Thema, das Hollywood gerne aufgreift. Angesichts der Plattformen und des großen Publikums, das Prominenten geboten wird, scheint es jedoch, dass mehr Frauen (und Männer) im Showgeschäft tätig sind sollte ihre Geschichten teilen.

Prominente teilen ihren ehrlichen, emotionalen Weg zur Elternschaft. Es ist nicht immer so einfach wie auf einen Stock zu pinkeln und das - POOF! - Sie sind eine Mutter, und wir sind dankbar, dass einige tapfere Leute die andere Seite der Geschichte diskutieren und die enormen Hürden teilen, mit denen sie konfrontiert waren, um zu versuchen, zu empfangen (oder nicht).

Catrall, Banks und Teigen sind nicht die einzigen Prominenten, die öffentlich über ihre Prüfungen gesprochen haben. Hier sind 18, die ihre Kämpfe - mit natürlicher Schwangerschaft, IVF, Leihmutterschaft, Adoption, Totgeburt und der Definition der Elternschaft - mit der Welt geteilt haben. Schließlich sind wir alle Menschen (unabhängig von Postleitzahl und Steuerklasse) und Fruchtbarkeit ist kein Problem, das diskriminiert.

Jennifer Aniston

"Ich mag den Druck nicht, den die Leute auf mich ausüben, auf Frauen - dass du dich als Frau geschlagen hast, weil du dich nicht fortgebildet hast. Ich denke nicht, dass es fair ist. Vielleicht ist kein Kind gekommen aus deiner Vagina, aber das heißt nicht, dass du nicht mütterlich bist - Hunde, Freunde, Kinder von Freunden … Es wird immer wieder über mich gesagt: dass ich so karriereorientiert und auf mich selbst konzentriert war; Ich möchte keine Mutter sein, und wie egoistisch das ist … Nein. - Allure, Januar 2015

Chrissy Teigen

"Ich werde ehrlich sagen, John und ich haben Probleme. Wir hätten vor fünf, sechs Jahren Kinder, wenn es passiert wäre, aber meine Güte, es war ein Prozess! Und wir haben Fruchtbarkeitsärzte gesehen … Also, Immer wenn mich jemand fragt, ob ich Kinder haben werde, frage ich: „Eines Tages wirst du das dem falschen Mädchen fragen, das wirklich Probleme hat, und es wird für sie wirklich verletzend sein hasse das. Also, ich hasse es. Hör auf, mich zu fragen! '"- FABLife, 2015

Brooke Shields

"Nach einer Weile, wenn Sie nicht erfolgreich sind, fangen Sie an, das Wort 'Fehler' jedes Mal zu assoziieren, wenn Sie auf einen Stock pinkeln, und es kommt nicht die richtige Farbe heraus. Was als Traum beginnt, wird zu einem Projekt, das alles ist Konsumieren - überall, wo man hinschaut, sind Frauen schwanger und in jedem Lied im Radio dreht sich alles darum, schwanger zu sein! Es wird zu einem sehr frustrierenden, beängstigenden Ort. " - Unten kam der Regen, 2006

Angela Bassett

"Nachdem ich es versucht hatte, konnte ich leider keine Babys bekommen. Es war meine Realität. Ich habe von der Ersatzoption gehört und es hat wunderbar geklappt. “- JET Magazine Früher November 2013

Jimmy Fallon

„Wir haben eine Reihe von Dingen ausprobiert… jeder, der es versucht hat, wird es wissen, es ist einfach schrecklich… wir hatten einen Ersatz. Wir haben es vorher versucht, wir haben es den Leuten erzählt und dann ist es nicht passiert, und es ist wirklich deprimierend, es ist wirklich schwer … Wir haben es lange versucht, fünf Jahre lang, aber wenn es jemanden gibt, der versucht und die Hoffnung verliert, dann häng einfach ab da drin. Probieren Sie alle Möglichkeiten aus und alles, was Sie tun können, um dorthin zu gelangen. Du wirst mit einer Familie enden und es ist es wert. Es ist das Wertvollste. “- Heute, August 2013

Courtney Cox

"Ich werde ziemlich leicht schwanger, aber es fällt mir schwer, sie zu behalten … Ich sage nicht, dass es ein Spaziergang im Park ist. Aber was wirst du tun? Wir versuchen es einfach noch einmal." - Menschen, Oktober 2003

Jaime King

"Für all die Frauen und Mütter, die sich alleine fühlen - Das ist die Wahrheit über die Empfängnis meines Sohnes und die Kämpfe danach. 8 Jahre Schmerzen und nicht diagnostizierte PCOS & Endometriose. 9 Ärzte, bis Dr. Randy Harris mich diagnostizierte und rettete Leben von einem schweren Eileiter, 5 Fehlgeburten, 5 Runden IVF, 26 IUIs, die meisten ohne Ergebnis, 4½ Jahre Empfängnis, 26 Stunden brutale Wehen, frühe Entbindung b / c von plötzlicher Präeklampsie, Reißen und Reißen nach den Stichen Als ich zu Hause war, arbeiteten Probleme mit der Milchversorgung, schmerzhafte Mastitis, unkontrollierbares Weinen während des Stillens bis zum Tag vor meiner Entbindung und gingen nach 6 Wochen zurück, weil ich Angst hatte, andere im Stich zu lassen. " - Instagram (seit gelöscht), 2014

Mark Zuckerberg

"Wir haben ein paar Jahre lang versucht, ein Kind zu bekommen, und hatten dabei drei Fehlgeburten. Sie sind so hoffnungsvoll, wenn Sie erfahren, dass Sie ein Kind bekommen werden. Sie beginnen sich vorzustellen, wer sie werden und träumen." von Hoffnungen für ihre Zukunft. Sie fangen an, Pläne zu schmieden, und dann sind sie weg. Es ist eine einsame Erfahrung. Die meisten Leute diskutieren keine Fehlgeburten, weil Sie befürchten, Ihre Probleme würden Sie distanzieren oder über Sie nachdenken - als ob Sie defekt wären oder Wir hoffen, dass der Austausch unserer Erfahrungen mehr Menschen die Hoffnung gibt, die wir fühlten, und dass sich auch mehr Menschen wohl fühlen, wenn sie ihre Geschichten teilen. " - Facebook, 2015

Kim Kardashian

"Ich wusste nicht, dass ich mit meinen Fruchtbarkeitsherausforderungen so offen sein würde, aber ich traf Leute in meiner Fruchtbarkeitsarztpraxis, die die gleichen Dinge durchmachen, die ich durchmache, und dachte: 'Warum nicht meine teilen? Geschichte?' Es war wirklich emotional … Es gab auf jeden Fall Zeiten, in denen ich hysterisch aus der Arztpraxis kam, und andere Male, in denen ich dachte: "Okay, alles sieht gut aus, es wird diesen Monat!" Das Warten und Warten war eine Achterbahnfahrt. " - Glanz, Juni 2015

Kim Catrall

"'Kinderlos', es hört sich so an, als wären Sie weniger, weil Sie kein Kind hatten … Für mich war es zeitlich gesehen nie richtig … Kein leiblicher Elternteil, aber ich bin ein Elternteil. Ich habe junge Schauspieler und Schauspielerinnen, die ich betreue. Ich habe Nichten und Neffen, denen ich sehr nahe stehe, daher finde ich die Frage, ob ich kinderlos oder kinderfrei bin, fragwürdig: Bist du wirklich? Heutzutage gibt es eine Möglichkeit, Mutter zu werden, ohne dass Ihr Name auf der Geburtsurkunde des Kindes vermerkt ist. Sie können diese mütterliche Seite von Ihnen sehr klar, sehr stark ausdrücken. “- Woman's Hour, September 2015

Hugh Jackman

"Um klar zu sein, Deb und ich wollten uns immer verabschieden. Das war also immer in unserem Plan. Wir wussten nicht, wo in dem Prozess das passieren würde, aber biologisch gesehen haben wir es offensichtlich versucht und es passierte nicht für uns und es ist schwierig Wir haben IVF gemacht und Deb hatte ein paar Fehlgeburten. Ich werde es nie vergessen - es passiert bei jeder dritten Schwangerschaft, aber es wird sehr, sehr selten darüber gesprochen … Es ist gut, darüber zu sprechen Es ist üblicher und es ist hart. Es gibt eine Trauer, die Sie durchmachen müssen. " - Katie, Dezember 2012

Sarah Jessica Parker

"Ich wusste, dass es eine Menge Meinungen darüber geben würde," Nun, warum hast du nicht adoptiert? Warum hast du das nicht getan? Warum hast du das nicht getan? " und die Wahrheit ist, es war nicht das eine oder andere für uns … "Wir hatten alle Optionen untersucht und erforschen sie weiter, und diese passierte nur als erste. Dies ist nicht der Punkt am Ende des Satzes. "- Elle, Dezember 2009

Elizabeth Banks

„Leihmutterschaft ist eine sehr private Sache… Es war ehrlich gesagt die einzige Möglichkeit für meinen Mann und mich, die seit fast 20 Jahren zusammen sind, ein Kind zu bekommen, das halb er und halb ich ist. Für uns war es also absolut der richtige Weg … Es ist eine schwierige Entscheidung und mein Herz geht an jede Frau, die mit Unfruchtbarkeitsproblemen zu tun hat und ein Kind haben möchte und nicht weiß, wie sie damit umgehen soll.Aber ich möchte sagen, dass es viele Möglichkeiten gibt, Mutter zu werden … Es gibt viele Wege, eine Familie zu haben. "- Pressetour, 2012

Tyra Banks

"Ich habe es so satt, in meinen sozialen Medien zu sehen:" Warum hast du keine Kinder? Warum hast du keine Kinder? “Du weißt nicht - du weißt nicht, was ich durchmache … Als ich 23 Jahre alt war, sagte ich mir immer:„ In drei Jahren bin ich es Kinder bekommen. «Dann wurde ich 24.» In drei Jahren bekomme ich Kinder. «Das sagte ich jedes Jahr. Und dann nach einer Weile ist es wie, OK, jetzt möchte ich, und es ist nicht so einfach. "- FABLife, 2015

Nicole Kidman

"Jeder, der an der Stelle war, ein anderes Kind zu wollen oder ein Kind zu wollen, kennt die Enttäuschung, den Schmerz und den Verlust, den Sie durchmachen müssen … Wir waren an einem Ort, an dem wir dringend ein anderes Kind wollten. Ich konnte nicht schwanger werden. Ich hatte eine sehr, sehr Achterbahnfahrt mit Fruchtbarkeit. Es war nie einfach für mich "- Australiens 60 Minuten, Februar 2011

Gwyneth Paltrow

"Meine Kinder bitten mich, die ganze Zeit ein Baby zu haben, und Sie wissen nie - ich könnte noch eins hineinquetschen. Ich vermisse mein drittes. Ich denke darüber nach. Aber ich hatte eine wirklich schlechte Erfahrung, als ich mit meinem dritten schwanger war und es hat nicht geklappt und ich wäre fast gestorben. Also frage ich: ‚Sind wir gut hier oder sollten wir es noch einmal versuchen? '" - Mail an das You-Magazin vom Sonntag, März 2013

Lily Allen

„Die Totgeburt war schrecklich und etwas, das ich meinem schlimmsten Feind nicht wünschen würde. Damit habe ich mich noch nicht befasst. Ich werde nie darüber hinwegkommen. Ich habe mich damit befasst, als wäre ich eins damit. Aber es ist nichts, worüber du hinweg kommst. Ich hielt mein Kind fest und es war wirklich schrecklich und schmerzhaft - eines der schwierigsten Dinge, die einem Menschen passieren können. “- Die Sonne , April 2014

Beyoncé Knowles

"Vor ungefähr zwei Jahren war ich zum ersten Mal schwanger und hörte den Herzschlag, die schönste Musik, die ich je in meinem Leben gehört hatte. Ich suchte mir Namen aus und stellte mir vor, wie mein Kind aussehen würde … ich war Ich fühlte mich sehr mütterlich und flog zurück nach New York, um mich untersuchen zu lassen - und keinen Herzschlag. In der Woche bevor ich zum Arzt ging, war alles in Ordnung, aber es gab keinen Herzschlag. Ich ging ins Studio und schrieb das traurigste Lied Ich habe jemals in meinem Leben geschrieben. Und es war tatsächlich das erste Lied, das ich für mein Album geschrieben habe. Und es war die beste Form der Therapie für mich, weil es das traurigste war, was ich je durchgemacht habe. " - Das Leben ist nur ein Traum , Januar 2013

Empfohlen Interessante Artikel