Nachrichten

10 Möglichkeiten, mit Zweck, Haltung, Präzision und Kraft zu sprechen - Nachrichten - 2020

Nachrichten 10 Möglichkeiten, mit Zweck, Haltung, Präzision und Kraft zu sprechen - Nachrichten - 2020

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Wenn Sie sprechen, gibt es unendlich viele Möglichkeiten, was Sie sagen könnten. Es gibt unbegrenzte Möglichkeiten, die menschliche Erfahrung zu beschreiben. Und beim Sprechen geht es nicht nur darum, Gedanken zu äußern. Du sprichst auf viele Arten. Sie kommunizieren mit Ihren Gedanken und Vorstellungen, Ihre Körpersprache spricht Bände und manchmal ist das, was Sie nicht sagen, lauter als das, was Sie sagen. Von Moment zu Moment kommunizieren Sie mit anderen und sich selbst. Und die Qualität dieser Kommunikation bestimmt Ihre Ergebnisse - Sie kreieren, während Sie sprechen!

Ich habe früh angefangen, Sprache zu lernen. Mit 18 Jahren war ich Präsident der Studentenschaft des größten Community College in den USA. Mit 20 Jahren war ich der Trainer Nummer 1 für Tony Robbins.

Mit 24 Jahren gründete ich mein eigenes Unternehmen und unterzeichnete innerhalb von zwei Tagen nach der Entscheidung, ein Unternehmen zu gründen, meinen ersten Kunden, Mercedes-Benz. Schnell stieg ich an die Spitze meines Feldes und für viele war ich ein Rätsel.

Wie könnte ein „Kind“ mit so wenig Erfahrung beständige, herausragende Ergebnisse erzielen? Ich wurde oft gefragt, was mein Geheimnis sei. Es gab kein Geheimnis. Es war eine Art zu sein und mit Absicht, Ausgeglichenheit, Präzision und Kraft zu kommunizieren!

Hier sind 10 Möglichkeiten, das Sprechen auf einem höheren Niveau als je zuvor zu üben. Wenn Sie diese Erkenntnisse integrieren, pflegen Sie auf elegante Weise kooperative Beziehungen und erzielen erfolgreiche Ergebnisse in Unternehmen und allen Bereichen des täglichen Lebens.

1. Übernehmen Sie die Verantwortung dafür, wie Ihre Kommunikation empfangen wird.

Zwei Personen können einen ähnlichen Antrag stellen, und einer stößt auf Widerstand, während der andere begrüßt wird. Was ist unterschiedlich? Die Antwort, die Sie erhalten, hängt davon ab, wie Sie Ihre Sprache festlegen. Umfassen Sie diesen Grundsatz: Meine Kommunikation ist die Antwort, die ich bekomme. Dadurch können Sie die Sprache gezielt auswählen.

2. Ehre dich selbst.

Bevor Sie sprechen, hören Sie auf die Weisheit Ihres Körpers. Fühlen Sie sich Widerstand oder fließen? Wenn Sie es zulassen, dass Umstände oder Menschen Sie unter Druck setzen, hastig zu reagieren, geben Sie Ihre Macht ab. Wenn Sie sich weniger gestärkt oder neutral fühlen, machen Sie eine Pause - atmen Sie ein und aus. Schweigen; spazieren gehen. Fragen Sie sich, was ist die höchste Wahl?

3. Bevor Sie ein Gespräch beginnen, fragen Sie: Was ist meine Absicht ?

Klarheit ist Macht! Sehen Sie Ihre Ergebnisse in Ihrem Kopf. Wenn Sie sich sicher sind, werden Sie nicht von den Terminkalendern anderer beeinflusst, die mit Ihrem Zweck in Einklang stehen oder nicht.

4. Führen Sie wichtige Gespräche von Angesicht zu Angesicht oder am Telefon und nicht per E-Mail oder SMS.

Es gibt zu viel Raum für Fehlinterpretationen. Wählen Sie eine Umgebung, in der Sie nicht gestört werden, und lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment.

5. Ehre den anderen.

Wenn du jemanden falsch machst oder versuchst, richtig zu sein, erlischt deine Macht. Wenn Sie effektiv mit jemandem kommunizieren möchten, ist es wichtig, seine Weltkarte zu ehren, unabhängig davon, ob Sie zustimmen oder nicht. Auf diese Weise können Sie Informationen sammeln und deren Perspektive besser verstehen, was Sie letztendlich bei der Erstellung konsistenter Win-Win-Vereinbarungen unterstützt.

6. Achten Sie auf Ihre Körpersprache.

Sitzen Sie oder stehen Sie hoch; verlängern Sie Ihre Wirbelsäule. Zieh deine Schultern zurück; Hebe deinen Kopf hoch. Atmen Sie tief ein, während Sie Ihren Körper verlängern. Ich erinnere mich, wie Tony Robbins sagte: „Bewegung schafft Emotionen.“ Wie Sie sich bewegen, beeinflusst, wie Sie sich fühlen und wie Sie kommunizieren.

7. Stellen Sie Qualitätsfragen.

Ihre Ergebnisse spiegeln die Qualität der von Ihnen gestellten Fragen wider. Durch das Stellen von Qualitätsfragen können Sie Informationen sammeln, Bedeutungen klären, den Standpunkt eines anderen verstehen, Beziehungen pflegen, Ressourcen gewinnen, Gelegenheiten ausloten, Aufmerksamkeit lenken, Zustände herbeiführen, die Vorstellungskraft erweitern, Herausforderungen lösen, Ihre Vision verwirklichen und vieles mehr.

8. Flexibilität ist Macht.

Flexibel zu sein bedeutet, mit dem Fluss zu gehen. Wenn Sie wie Wasser flüssig sind, gibt es kein Terrain, durch das Sie nicht reisen könnten. Wenn Sie in einem Gespräch auf Widerstand stoßen, ändern Sie einfach Ihren Ansatz. Die Person, die in jeder Interaktion am klarsten und flexibelsten ist, ist der Einflussfaktor.

9. Seien Sie klar in der Absicht und nicht an das Ergebnis gebunden.

Wenn Sie sich nach einem Ergebnis sehnen, lautet die zugrunde liegende Annahme: Es fehlt etwas. Anhaftung setzt Mangel voraus, der deine Kraft auflöst. Sprechen Sie Ihre Vision mit der Autorität aus, die weiß, dass sie in göttlicher Reihenfolge geschieht.

10. Sei still.

Die Quelle deiner Gegenwart und Kraft ist die Stille. Ehre den stillen Raum. Es ist der Raum zwischen den Noten, der Musik macht. In der Kommunikation sind kalkulierte Pausen ebenso wichtig wie eine kluge Wortwahl. Wenn du sprichst, gib anderen und dem Universum die Möglichkeit zu antworten, während du zuhörst und beobachtest.

Empfohlen Interessante Artikel