Nachrichten

9 Qualitäten von Menschen, die in Beziehungen großartig sind - Nachrichten - 2020

Nachrichten 9 Qualitäten von Menschen, die in Beziehungen großartig sind - Nachrichten - 2020

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Haben Sie sich jemals gefragt, wie manche Menschen erstaunliche Beziehungen haben, ohne wirklich für sie arbeiten zu müssen? Naja, da steckt mehr dahinter als nur Magie. In der Tat hat es sehr wenig damit zu tun, was sie tun und viel damit, wer sie sich selbst sein lassen.

Hier sind 9 Eigenschaften von Menschen, die dazu neigen, erstaunliche Beziehungen zu haben. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit etwas Wissen und Mühe diese Eigenschaften entwickeln und eine schöne, mühelose Romanze haben können:

1. Sie lassen sich nicht von ihrer Vergangenheit definieren.

Solange Sie befürchten, dass Sie die gescheiterte Beziehung Ihrer Eltern wiederholen oder die perfekte Beziehung Ihrer Eltern nie wieder herstellen könnten, können Sie keine erstaunliche Beziehung aufbauen. Egal welche Angst Sie haben, arbeiten Sie daran, sie loszulassen. Beginnen Sie damit, dass Sie zugeben, dass es da ist, und erinnern Sie sich dann daran, dass Sie nicht zu einem bestimmten Schicksal verurteilt sind. Sie sind derjenige, der Ihr Leben regiert, und Sie haben die Macht, eine blühende Partnerschaft aufzubauen. Wenn Sie vom Kurs abweichen, können Sie das korrigieren. Wenn Sie in Ihrer Vergangenheit Fehler gemacht haben, können Sie daraus lernen.

2. Sie sind authentisch.

Menschen, die in tiefen, seelischen Beziehungen leben, haben keine Angst davor, sie selbst zu sein. Sie haben keine Angst davor, ihre Kanten zu zeigen, und geben daher ihrem Partner die Erlaubnis, dasselbe zu tun.

3. Sie sind selbstbewusst.

Wenn Sie sich auf Ihren Partner verlassen, um sich sicher oder gut genug zu fühlen, ist die Beziehung schwer aufrechtzuerhalten. Ich sage nicht, dass Sie niemals an sich selbst zweifeln können (das ist unmöglich), aber ich sage, dass Selbstzweifel nicht Ihre Standardposition sein können, so wie es die Hauptaufgabe Ihres Partners nicht sein kann, Sie dazu zu bringen, sich gut zu fühlen.

4. Sie versuchen, ihren Partner zu inspirieren, nicht zu verändern.

Es gibt einen subtilen Unterschied zwischen dem Wunsch, jemanden zu ändern, und dem Wunsch, jemanden zu inspirieren, sich zu ändern. Der Unterschied liegt in der Motivation: Jemanden ändern zu wollen, dient Ihnen. Wollen zu inspirieren Jemand, der sich um seiner selbst willen umziehen kann, dient euch beiden.

5. Sie können sich verwundbar machen.

Wenn wir verletzlich sind, erlauben wir einer anderen Person, uns zu sehen und in unsere Seele zu schauen. Dies fördert ein Gefühl des Vertrauens, das mit tausend Worten nicht erreicht werden kann.

6. Sie opfern nicht, sie geben bereitwillig.

Sie können sich vorstellen, Ihrem Partner auf zwei verschiedene Arten etwas zu geben: Sie opfern entweder für eine andere Person (was darauf hindeutet, dass Sie etwas aufgeben) oder Sie geben großzügig (was darauf hindeutet, dass Sie frei sind) etwas von einem Ort der Liebe zu dem geben, den du liebst). Dies ist ein subtiler, aber leistungsstarker Umschalter, mit dem Sie sich in Ihrer Romantik flüssig und leicht fühlen können.

7. Sie haben keinen Groll.

Einen Groll zu hegen bedeutet im Grunde, dass Sie möchten, dass sich die andere Person weiterhin schuldig fühlt oder sich schämt, was äußerst destruktive Emotionen sind. In einer Beziehung mit jemandem zu sein, der sich in einem schuldigen oder beschämenden emotionalen Zustand befindet, wird niemals zu einer dauerhaften, blühenden oder vertrauensvollen Bindung zwischen zwei Menschen führen.

8. Sie erlauben ihrem Partner, der Experte für etwas zu sein.

Es gibt nichts Giftigeres in einer Beziehung als einen ständigen Wettbewerb darum, wer besser ist und mit mehr fertig wird. Menschen in guten Beziehungen können die Spitzenqualitäten ihres Partners klar erkennen und haben nicht das Bedürfnis, sich die ganze Zeit gegenseitig zu übertreffen. Die Stärken Ihres Partners können Sie nur feiern, wenn Sie sich Ihrer eigenen Stärken bewusst und stolz sind. (Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Sweet Spot? Lesen Sie dies.)

9. Sie bringen ihren Partner zum Lachen.

Humor verbindet mehr als alles andere zwei Menschen, weil es eine spontane und impulsive Reaktion ist. Wir werden nicht bewacht oder beschützt, wenn wir lachen. Wir lassen zu, dass sich unser wahres Selbst zeigt. Das Teilen des Lachens erfüllt eine Beziehung mit Leichtigkeit und Verspieltheit.

In den Kommentaren unten würde ich gerne von Ihnen hören: An welchen dieser Punkte möchten Sie arbeiten? Ich empfehle, jeweils einen Punkt auszuwählen und sich für eine Weile darauf zu konzentrieren.

Empfohlen Interessante Artikel