Nachrichten

15 Lieblingslektionen aus den vier Vereinbarungen - Nachrichten - 2020

Nachrichten 15 Lieblingslektionen aus den vier Vereinbarungen - Nachrichten - 2020

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Ich erinnere mich, dass ich mich von klein auf fleißig an die Regeln hielt. Ich wollte die Dinge „richtig“ machen und nie in Schwierigkeiten geraten. Ich war großartig darin, Vereinbarungen zu befolgen, ob man sie "Gebote" oder "Regeln" nannte oder etwas ganz anderes.

So begann meine Arbeit, Vereinbarungen mit mir selbst zu treffen und schließlich so viele hinzuzufügen, dass es schwierig war, sie alle zu behalten.

Vielleicht ist das der Grund Die vier Abkommen spricht zu mir. Ich fühlte mich durch die Schwere zu vieler Vereinbarungen belastet, von denen ich die meisten gemacht habe, um die Menschen in meiner Umgebung bei Laune zu halten, weil ich so ein „gutes Mädchen“ war. Ich weiß persönlich, was Ruiz sagt, wenn er schreibt:

Vielleicht verstehen einige nicht, dass dieses Buch eine Anleitung ist. Befolgen wir den Rat der Vier Vereinbarungen Ich habe meine Lieblingsweisheit über die Vier Vereinbarungen hinaus verfasst, weil ich weiß, dass dieser Leitfaden uns dabei hilft, unser Leben zu verändern.

Dieses Buch scheint mir die Erlaubnis zu geben, ich selbst zu sein, ohne mich zu entschuldigen. Um es auf das tägliche Leben anzuwenden, muss das Vertrauen in meine eigene Intuition immer wieder erneuert werden.

Anfangs war das schwer, aber irgendwann fing ich an, meine alten Gewohnheiten abzubauen. Ich hatte Vereinbarungen getroffen, die die Wünsche und Bedürfnisse anderer Menschen vor meine eigenen stellten. ich benutze Die vier Abkommen als Werkzeug, um mich auf dem Weg zu halten, zuzuhören, wie ich am besten auf mein eigenes Herz aufpassen kann. Ich habe die Kraft zurückgewonnen, meine Lebensweise zu bejahen, ohne von anderen Urteilen aufgehalten zu werden.

Wenn ich es kann, kannst du es auch. Beginnen Sie damit, die Art der Beziehung, die Sie zu sich selbst haben, mit sanftem Bewusstsein zu betrachten. „Teile deine Liebe… beginnend mit dir. Sag dir, wie wunderbar du bist, wie großartig du bist. Sag dir, wie sehr du dich liebst. Brechen Sie all diese winzigen Vereinbarungen, die Sie leiden lassen “(S. 45).

Mein abschließendes Mantra in jedem Artikel, den ich für Sie schreibe, spiegelt genau dieses Gefühl wider. Es bestätigt, dass wir es verdienen, glücklich zu sein.

Liebe dich selbst, liebe deinen Tag, liebe dein Leben!

Silvia

Empfohlen Interessante Artikel