Nachrichten

Warum es manchmal gut ist, nichts zu tun - Nachrichten - 2020

Nachrichten Warum es manchmal gut ist, nichts zu tun - Nachrichten - 2020

Anonim

Inhaltsverzeichnis:

Wir verbringen so viel Zeit damit, herumzulaufen, um nach anderen Leuten Ausschau zu halten, dann haben wir oft das Gefühl, wir müssten für uns selbst Ausschau halten, sonst könnten wir als faul angesehen werden. Es ist alles eine Ladung Quatsch; Wir müssen anhalten, langsamer werden und nichts tun, um wieder mit unserem wahren Selbst in Kontakt zu kommen.

Nichts zu tun bedeutet nicht, auf der Couch zu sitzen und tagsüber sinnlos fernzusehen. Es bedeutet, etwas zu tun, das dich entspannt fühlen lässt, dir mentalen Freiraum gibt und deinen Herzschlag verlangsamt. Versuchen Sie, im Garten zu arbeiten, das Meer zu beobachten, einen Film zu schauen, im Gras zu liegen oder sich eine wohlverdiente Massage zu gönnen. Sie können sich auch die Zeit nehmen, eine Mahlzeit von Grund auf zu kochen, in der Natur spazieren zu gehen oder Zeit für Meditation einplanen, um auf andere Weise "nichts zu tun".

Wenn wir zu beschäftigt sind, vermissen wir die Stille von Momenten der Inspiration, die das Universum uns zu senden versucht. Zum Beispiel ist das Liegen unter einem Baum eine großartige Möglichkeit, sich zu einer Idee inspirieren zu lassen (und der Baum weiß das auch zu schätzen).

Es ist eigentlich nichts Falsches daran, nichts zu tun. Es ist ein Glaube, der von der Gesellschaft an uns gerichtet wird. Sie können ihn also einfach ignorieren, wenn Sie möchten. Während alle anderen der Herde folgen und "beschäftigt aussehen", können Sie Ihren eigenen Weg bahnen, indem Sie Momente des entspannten Nichts verwirklichen und sich dafür umso besser fühlen.

Es ist gut für Ihre Gesundheit, sich körperlich und geistig zu verlangsamen. Ein ruhiger Geist führt zu einem ruhigen Körper.

Fühle dich nicht schuldig, wenn du nichts tust. Sie müssen stark sein im Angesicht sozialer Konditionierung und die Menschen niederstarren, die Sie missbilligend ansehen, während Sie die Blumen beobachten oder ziellos eine Landstraße entlangwandern, aber es lohnt sich.

Empfohlen Interessante Artikel